Camarones, Fischerdorf im argentinischen Patagonien

Wo liegt Camarones?

Camarones ist ein Fischerdorf, das von den beiden Hauptstädten Chubut gleich weit entfernt ist. Es ist 252 km südlich von Trelew und 262 km nördlich von Comodoro Rivadavia. Im Verhältnis zu Buenos Aires trennen 1.680 km diese kleine Stadt mit 1.500 Einwohnern und Stränden, die den Atlantik von der Hauptstadt überblicken.

Wie komme ich nach Camarones?

Sparen Sie bei Ihrer Buchung
Vergleichen und buchen Sie günstige Flüge hier
Buchen Sie Hotels zu den besten Preisen hier
Buchen Sie Aktivitäten und Ausflüge auf Englisch hier
Schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung auch bei Stornierung wegen COVID  mit 5% Rabatt ab hier
Reservierung Flughafentransfer hier
Bonus von 10€ fürZugreservierungen in Europa hier
Die besten Bücher und Reiseführer hier
Planen Sie Ihre Reiseroute mit der kostenlosenApp Passporter hier

Von Trelew gibt es zwei Möglichkeiten, nach Camarones zu gelangen. Folgen Sie der Route 3 bis zur Kreuzung mit der Route 30 und fahren Sie von dort 70 km nach Camarones. Folgen Sie der Route 1, die an die Küste grenzt und aus Schotter besteht, obwohl sie sehr gut gepflegt ist. Von Comodoro Rivadavia gelangt man über die Route 3.

Was tun in Camarones

Nationales Lachsfest

Jedes Jahr im Februar findet das Nationale Lachsfest statt, das Fischer aus dem ganzen Land zusammenbringt. Die drei Festtage gipfeln in einem Bankett namens Chupín del Pescador. Cabo Dos Bahías Es ist ein Naturschutzgebiet, in dem Sie Magellan-Pinguine, Kormorane, Seelöwen, graue Füchse, Nandus und Guanacos sehen können. Cabo Dos Bahías ist ein Reservat, das nicht so bekannt ist, aber viel Charme hat.

Peron Familienmuseum

Präsident Juan Domingo Perón verbrachte seine Kindheit und seine Jugendferien in Camarones. Im Museum, das an diese Zeit seines Lebens erinnert, gibt es Fotomaterial der Familie in ganz Patagonien. Angelausflüge

Von Camarones aus können Sie von der Küste aus angeln oder an Bord gehen. Darüber hinaus starten zu bestimmten Jahreszeiten Bootsfahrten, um nach Lachsfarmen zu suchen. Für Liebhaber des Tauchens gibt es Unterwassertaufen und Tauchen für Fortgeschrittene.

Wo in Camarones übernachten

Der Leuchtturm – Sea Houses

el faro casas de mar Camarones, Fischerdorf im argentinischen Patagonien

Ausgezeichnete Häuser, ausgestattet mit allem, was Sie brauchen. Externer Grill, Kategorie Sommiers, komplettes Badezimmer und Annehmlichkeiten. Im Herzen von Camarones, 1 Block vom Meer entfernt und mit Blick auf den Hafen.

Container Patagonia

Container Patagonia
Container Patagonia

Ich habe die Erfahrung gemacht, in einem Luxuscontainer zu schlafen, der 5 Meter vom Atlantik entfernt installiert und wie ein Wohnmobil mit allem Komfort ausgestattet ist.

Wo man in Camarones essen kann

PATAGONISCHE SEELE

PATAGONISCHE SEELE in Garnelen
PATAGONISCHE SEELE in Camarones

Das Restaurant hat die typische Architektur der Gegend. Es wird von seinen Besitzern geführt und bietet sehr gute Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten

Siehe auf Google Maps

INDALO-Gasthaus

INDALO INN in Garnelen
PATAGONISCHE SEELE in Camarones

Von außen macht es nicht viel her und innen herrscht die Atmosphäre eines traditionellen Restaurants, sogar mit einem gewissen Hauch von Kategorie, aber es ist nicht teuer. Der Service ist erstklassig und das Essen ist sehr gut.

Siehe auf Google Maps

×Patagonien Bucker