Was in El Calafate in 3 Tagen zu tun

Drei Tage scheinen für eine so besondere Reise wie die Reise nach El Calafate wenig zu sein. Allerdings mit guter Organisation und klar sein was in El Calafate zu tun In 3 Tagen wird alles viel einfacher. In dieser privilegierten Ecke der Erde gibt es viele Attraktionen zu sehen, obwohl Sie mit dem Vorteil spielen, dass die meisten von ihnen natürlich sind. Wenn Sie sich also entscheiden, die Natur zu genießen, müssen Sie nur eine Liste erstellen und auswählen, was Sie sehen möchten .

Was in El Calafate im November zu tun

Seltsamerweise In El Calafate ist es im November kein Winter Es ist eine angenehme Temperatur, obwohl kühl, da hier gesagt werden kann, dass es immer starker Herbst oder milder Winter ist. Wenn Sie also im November Urlaub machen und wissen möchten, was Sie in El Calafate tun können, auch wenn Sie nur ein paar Tage Zeit haben, finden Sie hier einige Ideen!

Tag 1

el calafate

Einer der Vorteile einer Reise nach El Calafate im November ist der folgende Die Tage sind länger So haben Sie die Möglichkeit, mehr Dinge zu sehen. Wir glauben, dass Sie am ersten Tag in dieser Stadt zum ersten Mal das Star-Element der Region besuchen sollten: den Perito Moreno.

Es ist ein Gletscher, der ungefähr fünf Kilometer lang und 60 Meter hoch ist. Dieser Gletscher ist bereits ein Phänomen für sich, aber seine Attraktivität wird durch das Spektakel verdoppelt, das er alle paar Minuten in verschiedenen Bereichen der Kilometer bietet, aus denen er besteht: Riesige Eisbrocken werden freigesetzt, die in den See fallen und ein donnerndes aber verursachen wundervoller Klang für die Zeit.

Sigue leyendo:  El Calafate Sehenswürdigkeiten

Der Ausflug nach Perito Moreno Es kann Wandern oder eine Kreuzfahrt sein, obwohl es, egal welche Option Sie wählen, den größten Teil des Tages in Anspruch nimmt. Wir versichern Ihnen jedoch, dass es sich lohnt, dieses natürliche Element zu sehen, das von der zum Weltkulturerbe erklärt wurde UNESCO im Jahr 81.

Tag 2

Für den zweiten Tag empfehlen wir eine 4×4 Tour über den Argentino See. Warum? Denn davon genießen Sie mehrere Attraktionen gleichzeitig. Eine davon ist Estancia Cristina, eine kleine Stadt, die nur durch Stöbern zugänglich ist und 1914 von einem amerikanischen Ehepaar gegründet wurde.

Alle behaupteten, sie wären verrückt danach, Häuser in einem Gebiet bauen zu wollen, das man sogar als „das Ende der Welt“ bezeichnen könnte, aber es war ein Erfolg und heute ist es eine Touristenattraktion und ein paradiesischer Ort, an dem jeder gerne möchte wohnen.

Neben der Estancia Cristina führt uns diese 4×4-Tour über den See zu einem unglaublichen Aussichtspunkt, von dem aus Sie den beeindruckenden Upsala-Gletscher und die Anden bewundern können. Ohne Zweifel ein Postkartenbild, das Sie noch einige Minuten bewundern werden.

Tag 3

Sicherlich haben Sie sich nicht vorgestellt, dass drei Tage so produktiv sein würden, wenn Sie darüber nachdenken, was Sie in El Calafate tun sollen. Am dritten Tag in dieser Stadt empfehlen wir Ihnen, El Chaltén zu besuchen, eine der schönsten natürlichen Ecken Patagoniens. Es ist bekannt als die „Hauptstadt des Trekkings“ und es wird von den besten Touristenmagazinen der Welt als ein Muss empfohlen.

Obwohl es sich nicht um eine Aktivität für Sportprofis handelt, empfehlen wir Ihnen, einen geführten Ausflug zu machen, da Sie von Experten begleitet werden und viele Details entdecken, die Sie selbst nicht hätten kennen können. Eine seiner Attraktionen ist der Kontrast zwischen seinen Landschaften, in denen Sie felsige Berge, das intensive Grün seiner Bäume und das Blau seiner Seen, Wasserfälle und Wasserfälle sehen. Eine idyllische Landschaft, in der Sie können den ganzen Tag verloren gehen.

Sigue leyendo:  Wo liegt El Calafate

Was in El Calafate im Januar zu tun

Januar ist Hochsommer in der Region Patagonien. Obwohl El Calafate das ganze Jahr über eine kalte Gegend ist, Die Temperaturen steigen an diesen Daten und das gibt uns die Möglichkeit, bestimmte Ecken und Aktivitäten zu genießen, die in anderen kälteren Monaten nicht möglich waren. Willst du ein paar Ideen?

Tag 1

Am ersten Tag ist eine Besichtigung der Gletscher unerlässlich. Um das Beste aus Ihrer Zeit zu machen, empfehlen wir Ihnen eine Kreuzfahrt auf dem Argentino-See, von der aus Sie den Perito Moreno, die Upsala und viele andere Attraktionen in der Umgebung sehen.

Es ist ein erschwinglicher Ausflug, der sich lohnt und mit dem Sie „mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen“ können.

Tag 2

was in el calafate in zu tun

Torres del Paine ist unsere Empfehlung, wenn Sie am zweiten Tag nicht wissen, was Sie in El Calafate unternehmen sollen. Es ist einer der schönsten Nationalparks der Welt mit Blick auf felsige Berge, die zu jeder Jahreszeit mit schneebedeckten Spitzen erscheinen. türkisfarbene Seen, atemberaubende Wasserfälle und einige schöne kleine Gletscher. Es ist ein Bild, das für immer in deinem Kopf bleibt.

Tag 3

Für den Tag haben wir zwei Aktivitäten, die sich auch auf die Natur beziehen. Einer von ihnen ist Besuchen Sie die Höhlen. Diese zeigen die Geschichte mit ihren Höhlenmalereien der Zivilisation von Tehuelche sowie der ersten Expeditionäre, die in die Gegend kamen. Wenn Sie diese Tour mit einem Führer machen, werden Sie Geheimnisse darüber preisgeben, wie ihre ersten Begegnungen waren und wie sie zu diesen Höhlen kamen.

Wenn Sie den Ausflug zu den Höhlen früh beginnen, können Sie den Rest des Tages nutzen, um einen Ausflug zu machen 4×4 Safari in der Reserve am 25. Mai . Dort leben die Tiere in Freiheit und Sie werden viel über die Eingeborenen von vor Tausenden von Jahren sowie über ihre lernen Tier-und Pflanzenwelt.

Sigue leyendo:  Wo liegt El Calafate

Wie Sie sehen, gibt es in El Calafate, einer Ecke, in der die Natur der Protagonist ist, viel zu tun. Eis, Wälder, Seen, Wasserfälle, Fauna und vieles mehr sind die Attraktionen, die Sie an diesem Punkt auf dem Planeten erwarten. Welchen Monat des Jahres Sie auch wählen, El Calafate ist immer eine gute Option, um einen Urlaub zu verbringen, eine Route durch Patagonien zu beginnen oder zu beenden oder einfach nur einen Kurzurlaub zu machen. Betreten Sie unseren Reisebereich und suchen Sie nach den Paketen, die Ihren Umständen am besten entsprechen. Lassen Sie uns gemeinsam Patagonien entdecken!