Logo Patagonline
Logo Patagonline

Reisen nach Patagonien

Die besten Tipps zur Organisation Ihrer Reise nach Patagonien.

Eine Reise nach Patagonien ist keine alltägliche Sache, ich zeige Ihnen die Gebiete, die Sie besuchen können, die besten Zeiten dafür, die wichtigsten Ausflüge und alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Reise nach Patagonien zu organisieren.

Halbinsel Valdes und Atlantikküste
Die Walbeobachtung ist sicherlich die wichtigste Aktivität zwischen Juli und Dezember auf der Península Valdés, aber wenn Sie außerhalb dieser Zeit reisen, denken Sie daran, dass die Küste riesig ist und Sie andere Pinguinkolonien und weniger überlaufene Attraktionen besuchen können.
Mehr sehen
Gletscher und Trekking
Mit dem Perito Moreno als Hauptattraktion ist das Gletschergebiet eines der meistbesuchten Gebiete mit Nationalparks, die zum Trekking einladen und somit das Beste aus Ihrer Reise in den Süden machen.
Mehr sehen
Ushuaia
Die am Rande des Kontinents gelegene, südlichste Stadt erfordert alternative Ausflüge, um sie vollständig zu entdecken.
Mehr sehen
Ruta 40
Die wunderschöne Route 40 muss in verschiedenen Abschnitten befahren werden, da die Entfernungen in Argentinien sehr groß sind.
Mehr sehen
Carretera Austral
Die Carretera Austral ist einer der bestgehüteten Schätze des Seengebiets im Süden Chiles.
Mehr sehen
Das Seegebiet
Die Seegebiet hat Bariloche als Hauptort, aber vergessen Sie nicht, dass das Beste auf der 7-Seen-Route und auf der anderen Seite in Chile liegt.
Mehr sehen
Antarktis
Die Antarktis ist der Traum vieler erfahrener Reisender, eines der letzten Ziele, die mit Kreuzfahrtschiffen von Ushuaia aus erreicht werden können, und eine unvergessliche Reise.
Mehr sehen

Atlantikküste

Neben spektakulären Wildreservaten wie Walen, Pinguinen und Seelöwen bildet das gesamte Gebiet der menschenleeren und unendlichen patagonischen Küste einen guten Kontrast zur Landschaft der Anden.

Whale Watching
Wenn Sie während der Walsaison (Juli bis Dezember) reisen, ist es sehr empfehlenswert, in die Region Peninsula Valdes zu fahren und von Puerto Piramides aus Wale zu beobachten und auch Punta Tombo zu besuchen, wo sich das größte Magellan-Pinguin-Reservat Südamerikas befindet.
Puerto Madryn

Wenn Sie in diese Region reisen, empfehlen wir Ihnen, in Puerto Madryn zu übernachten und von dort aus Ausflüge zu organisieren, eine der schönsten Städte Patagoniens.

 
Pinguine

Wenn Sie die patagonische Küste außerhalb der Walsaison besuchen, empfehlen wir Ihnen andere Ziele, an denen Sie ebenfalls Pinguine finden, wie Bahía Bustamante und das charmante Städtchen Camarones.

Übernachten in einer Containerunterkunft

Erleben Sie einen Aufenthalt in einem Container an der Atlantikküste in Patagonien.

Gletscher und Trekking

Obwohl der Perito-Moreno-Gletscher die Hauptattraktion in der Gegend ist, dürfen wir nicht vergessen, dass die Nationalparks Los Glaciares und Torres del Paine in Chile eine Vielzahl von Aktivitäten bieten, die Ihre Reise noch lohnender machen.

Perito-Moreno-Gletscher

Besuchen Sie den spektakulären Perito-Moreno-Gletscher in der Stadt El Calafate, von wo aus Sie verschiedene Ausflüge unternehmen können.

El Chalten

Von El Calafate aus können Sie nach El Chaltén reisen und dort verschiedene Arten von Wanderungen unternehmen, je nach Ihrem Niveau.

Torres del Paine

Eine sehr empfehlenswerte Option ist die Fahrt nach Chile mit dem Bus oder Auto, um den Torres del Paine Nationalpark in Chile zu besuchen.

Ushuaia und die Antarktis

Abgesehen von ihren eigenen Attraktionen wie dem Nationalpark Tierra del Fuego und dem Beagle-Kanal ist die Stadt Ushuaia ein Abfahrtshafen für Kreuzfahrten in die Antarktis.

Ushuaia

Was ist mit Ushuaia? Ushuaia hat zwar keine so ausgeprägte Landschaft wie die Gletscher oder die Atlantikküste, aber der Nationalpark Tierra del Fuego und der Beagle-Kanal sind die Hauptattraktionen. Die Hauptattraktionen von Ushuaia sind der Feuerland-Nationalpark und der Beagle-Kanal.

Antarktis

Die Antarktis ist der Traum vieler erfahrener Reisender, eines der letzten Ziele, die mit Kreuzfahrtschiffen von Ushuaia aus erreicht werden können, und eine ganz besondere Reise.

Andere Strecken

Los Lagos ist das verkehrsreichste Gebiet Patagoniens, aufgrund der Nähe zu Buenos Aires und Santiago de Chile ist die Region der Seen sehr weit und umfasst unwirtliche Routen wie die Carretera Austral , die Route der 7 Seen und das Gebiet der Städte Chilenen.

Parallel zur Bergkette der Anden verläuft die spektakuläre Route 40 von Norden nach Süden Argentiniens.

Ruta 40

Die wenig bekannte und wirklich spektakuläre Route 40 führt durch patagonische Sehenswürdigkeiten wie die Cueva de las Manos und die versteinerten Wälder.

Bariloche

Der Nahuel Huapi See ist der bekannteste See Argentiniens und kann von der Stadt Bariloche aus besucht werden, von wo aus man auch die Route der 7 Seen erreichen kann.

 

Das Seegebiet

Besuchen Sie das Seegebiet im Süden Chiles, deren wichtigste Städte Osorno, Puerto Montt, Isla Grande de Chiloé und Chaitén sind.

Carretera austral

Fahren Sie auf diesen 1.240 spektakulären Kilometern kurvenreicher Straße durch den nördlichen Teil des chilenischen Patagoniens.

Buchen Sie mit Rabatten

Unterkunft zu den besten Preisen

5 % RABATT auf Ihre Reiseversicherung

Buchen Sie Ihre Ausflüge

TIPPS ZUM MIETEN EINES AUTOS

Suchen Sie nach günstigen Flügen

PLANEN SIE IHRE REISE

Buchen Sie Transfers vom Flughafen

Über uns

Ziele im Norden

Häufig gestellte Fragen und Tipps

Patagonien liegt am südlichen Ende des amerikanischen Kontinents. Es umfasst die südlichsten Provinzen: Neuquén, Río Negro, Chubut, Santa Cruz und Tierra del Fuego, die Antarktis und die Südatlantikinseln.

Wenn Sie aus dem Ausland anreisen, benötigen Sie ein Budget zwischen 2.500 und 4.000 Euro inklusive Flug und Bodenservice, Hotels, Transfers und Ausflügen.

Wenn Sie von der Nordhalbkugel anreisen, denken Sie daran, dass die Jahreszeiten umgekehrt sind, von September bis März ist die beste Jahreszeit, um nach Patagonien zu reisen, da auf der Südhalbkugel Sommer ist.

Die Reisen nach Patagonien sind lange Reisen, da die Reisedauer meist groß ist. Am empfehlenswertesten ist es, Ihre Reise für nicht weniger als 15 Tage zu planen.

Berauben Sie sich nichts!

In der Presse

2560px Logo La Nación.svg Reisen nach Patagonien
ON4AKTDOBZGRRODVG6FMJDWTEI Reisen nach Patagonien
Lonely Planet logo Reisen nach Patagonien
Time Out Logo 1 Reisen nach Patagonien
pngwing.com Reisen nach Patagonien
Logo altair magazineblanco 02 02 Reisen nach Patagonien

Über den Autor

Ich bin Matias, geboren in Patagonien und ein Liebhaber meines Landes.

Seit mehr als 20 Jahren helfe ich Reisenden mit Tipps für Reisen nach Patagonien.

Ich mache auch YouTube- Videos und verwalte diese exotische Unterkunft an der Atlantikküste.