Wie viel kostet eine Reise nach Patagonien?

Eine Reise nach Patagonien ist keine billige Reise, da Sie zwischen dem internationalen Flug, der Sie verlassen wird, mindestens 4 bis 6 Flüge benötigen Buenos Aires oder Santiago de Chile und Ihre Inlandsflüge.

Für Flüge zwischen 1.500 und 2.000 Euro benötigen Sie ein Budget. Außerdem müssen Sie Ihre Bodendienste, Hotels, Transfers und Ausflüge multipliziert mit der Anzahl der Tage, die Sie reisen möchten, hinzufügen.

Natürlich wird es von der abhängen Art der Unterbringung die Sie wählen, zentrale 3 bis 5 Sterne Hotels oder abgelegenere Landaufenthalte.

Für eine Reise nach Patagonien ist im Allgemeinen ein Budget von 3.000 € oder mehr erforderlich.

Flüge von Buenos Aires nach Puerto Iguazú
Aerolineas Argentinas ist der größte Vertreter von Flügen im Land. Quelle: Unsplash.

Preise in Patagonien

Da Patagonien historisch gesehen ein Reiseziel für den internationalen Tourismus ist, werden seine Preise vom Dollar bestimmt.


Die Touristenpreise auf Ihrer Patagonia-Reise sind völlig unabhängig von der lokalen argentinischen Wirtschaft und entsprechen normalerweise dem Weltstandard für den Tourismus.


Welches Budget brauche ich für den Alltag?


Abgesehen von den Dienstleistungen, die Sie bereits in Auftrag gegeben haben, wird empfohlen, ein Budget zwischen 10 und 25 Dollar zu berechnen. pro Tag pro Person.


Essen in Argentinien ist billig und die Gastronomie ist von großer Qualität. Es wird dringend empfohlen, während Ihrer Reise gute Restaurants zu besuchen. Das ist es wert.

Wo man in Buenos Aires essen kann
Das Preis-Leistungsverhältnis ist immer noch viel höher als in Europa.


Das Preis-Leistungsverhältnis ist viel besser als in Europa.