Wo liegt Torres del Paine

Der Nationalpark Torres del Paine liegt im Süden Chiles, fünf Stunden nördlich von Punta Arenas, dem nächstgelegenen Flughafen. Puerto Natales hat einen kleinen Flughafen, aber Flüge dorthin gibt es praktisch nicht. Wo ist Torres del Paine?

Nachfolgend finden Sie relevante Informationen darüber, wo sich Torres del Paine befindet und wie Sie dorthin gelangen, einschließlich Flüge und Busse.

Beachten Sie, dass die Busse in Patagonien ziemlich entspannt sind und Sie nicht in Eile sein sollten. Versuchen Sie, an jedem Ende der Reise eine kleine Pufferzone einzurichten, um Rastplätze und mögliche Verzögerungen zu berücksichtigen.

Der nächstgelegene Flughafen: Punta Arenas – wo ist Torres del Paine

Der Flughafen Punta Arenas liegt 360 Kilometer und 5 Stunden südlich des Nationalparks Torres del Paine. Es ist der nächstgelegene Flughafen zum Park und bietet tägliche Nonstop-Flüge von Santiago.

Von Punta Arenas aus reisen die meisten Menschen mit dem Bus nach Puerto Natales, wo sich viele Unterkünfte befinden (eine wachsende Anzahl von Luxushotels liegt näher am Park, aber die meisten preisbewussten Reisenden beenden Ihre Reise in Puerto Natales.

Mit dem Bus sind es 3 Stunden nach Puerto Natales und weitere 2 Stunden zum Park. Die meisten High-End-Hotels bieten ihren Gästen einen privaten Transport von Punta Arenas.

Punta Arenas nach Puerto Natales

Der einfachste und billigste Weg, um von Punta Arenas nach Puerto Natales zu gelangen, sind die vielen Busse, die täglich fahren (Privatwagen starten bei 50.000 Pesos und sind nicht viel schneller).

Tourbusse in Patagonien sind im Allgemeinen komfortabel, sauber und sicher. Es gibt keine direkten Busse von Punta Arenas zum Nationalpark Torres del Paine. Sie müssen zuerst in Puerto Natales Halt machen.

Wenn Sie direkt vom Flughafen Punta Arenas nach Puerto Natales reisen, empfehlen Ihnen die Fahrer, zuerst mit dem Transport zum Busbahnhof in der Innenstadt zu fahren.

Der Flughafen ist jedoch die letzte Station beim Verlassen der Stadt. Wenn Sie dort auf den nächsten Bus warten, können Sie an beiden Enden Zeit und Transportkosten sparen.

Wenn Sie am Flughafen ankommen, haben die Busse normalerweise freie Plätze, oder Sie können sich an die Busunternehmen wenden, um einen Abholservice vom Flughafen zu buchen.

Busse Fernandez :: Zeitplan 2016 von Punta Arenas nach Puerto Natales ( Kosten: ca. 7.000 Pesos (einfache Fahrt) : 8:00 Uhr, 9:00 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr, 17:00 Uhr, 18:30 Uhr, 20:00 Uhr

Südbusse :: Zeitplan 2016 von Punta Arenas nach Puerto Natales ( Kosten: ca. 76.000 Pesos (einfache Fahrt) : 10:00, 12:30, 15:00, 17:15, 19:00

Puerto Natales: Tor zum Park – Wo ist Torres del Paine?

Puerto Natales, 113 km und 2 Stunden südlich des Nationalparks Torres del Paine, ist das Zentrum von Torres del Paine und der Ort, an dem die meisten Reisenden übernachten, bevor sie den Park besuchen. Zwei tägliche Busse, einer morgens und einer nachmittags, fahren von Puerto Natales nach Torres del Paine.

Von Puerto Natales sind es ungefähr 2 Stunden bis zur Laguna Amarga Ranger Station, einschließlich einer ziemlich langen Raststätte auf dem Weg.

Die Busse halten an drei Stellen im Park: Laguna Amarga, Pudeto (der Standort des Katamarans, dessen Abfahrten der Ankunft der Busse entsprechen) und schließlich das Parkverwaltungszentrum.

Busse Pacheco :: Fahrplan 2016 von Puerto Natales nach Torres del Paine National Park ( Kosten: 8.000 Pesos einfache Fahrt und 15.000 Pesos Hin- und Rückfahrt): 07:30, 14:30

Rückkehr nach Puerto Natales – Wo ist Torres del Paine?

In der Hochsaison 2016 fahren täglich um 13:00 Uhr und 18:00 Uhr Busse von der Ranger-Station Laguna Amarga nach Puerto Natales (um vom Ausgangspunkt nach Laguna Amarga zu gelangen, kommen und fahren Shuttles für 2.500 Pesos oder Sie kann die zusätzlichen 11 km laufen).

Die Abholzeiten von Pudeto liegen ungefähr 45 Minuten vor Laguna Amarga. Bestätigen Sie jedoch die genaue Uhrzeit mit dem Fahrer auf dem Weg.

Busunternehmen möchten, dass Sie Hin- und Rückflugtickets kaufen, aber Sie möchten dies möglicherweise vermeiden.

Damit Ihre Transportmöglichkeiten beim Verlassen des Parks offen bleiben. Auf unserer letzten Reise haben wir zum Beispiel ein One-Way-Busticket in den Park gebucht und die „W“ -Schleife vier Tage später in Laguna Amarga um 11:30 Uhr beendet.

Anstatt 3 Stunden auf den nächsten Bus zu warten, haben wir eine Van-Fahrt nach Puerto Natales mit einem weiteren Paar für jeweils 25 US-Dollar aufgeteilt.

Es war etwas teurer als der Bus, aber wir kamen viele Stunden zuvor in Puerto Natales an und die Zivilisation war nach einigen Tagen unterwegs ein willkommener Ort.

Busse in Patagonien – Wo ist Torres del Paine?

Seien Sie geduldig, wenn Sie die Busse in Patagonien nehmen. Sie kommen oft etwas früher oder später an, aber die Fristen sind zuverlässig. Rastplätze sind üblich und werden nach Zeitplan berechnet. Für Einzelpersonen und kleine Gruppen ist das Reisen mit dem Bus einigermaßen angenehm und das bequemste und kostengünstigste Transportmittel. Größere Gruppen können eine private Überweisung in Betracht ziehen.

Atemweg

Aus Santiago de Chile:

Der direkteste und schnellste Weg nach Punta Arenas, einer Stadt mit dem nächstgelegenen Flughafen zum Nationalpark Torres del Paine, ist der Flug, ein 3.100 Kilometer langer Flug, der diese Stadt von der chilenischen Hauptstadt trennt.

Mit LATAM ( https://www.latam.com/ ) dauert der Direktflug ungefähr dreieinhalb Stunden; Die direkte Fahrt mit Zwischenstopp in Puerto Montt dauert 4 Stunden 45 Minuten. Sky Airlines ( http://www.skyairline.cl/ ) bietet einen ähnlichen Service an, jedoch weniger häufig.

Vom Flughafen Punta Arenas müssen Sie die Reise mit dem Bus oder Mietwagen in die Stadt Puerto Natales und von dort zum Torres del Paine Park fortsetzen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Abschnitt zum Bodentransport.

Aus Argentinien:

Von Buenos Aires gibt es keine Direktflüge nach Punta Arenas. Der schnellste Weg zum Nationalpark Torres del Paine führt über ein Flugzeug von der argentinischen Hauptstadt in die Stadt El Calafate und anschließend mit dem Bus oder Mietwagen nach Port. Natales, eine 350 Kilometer lange Reise, die ungefähr 4,5 Stunden dauern kann. Wenn Sie in dieser Stadt ankommen, sollten Sie mindestens 80 weitere Kilometer in Betracht ziehen, um das nächste Tor von Torres del Paine zu erreichen (2 Stunden Fahrt). Weitere Informationen finden Sie in unserem Abschnitt zum Bodentransport.

Landtransport – Wo ist Torres del Paine?

Von Santiago nach Puerto Montt:

Transport mit Bus oder Mietwagen von der Hauptstadt nach Puerto Montt, um dann mit der Stadt Puerto Natales zu verbinden.

Von Puerto Montt:

Von Puerto Montt im Süden wird die Reise auf argentinischer Seite unternommen und führt über den Monte Aymond Pass (Austral Integration Pass) in der Nähe der argentinischen Stadt Río Gallegos, 192 km von Punta Arenas entfernt, nach Chile.

Von Punta Arenas nach Puerto Natales:

Transport mit Bus oder Mietfahrzeug auf der 254 Kilometer langen Strecke von dieser Stadt nach Puerto Natales.

Von Puerto Natales zum Torres del Paine Park:

Um von der Stadt in den Park zu gelangen, finden Sie zwei Routen, die mit dem Bus oder mit dem Auto befahren werden können.

  • Nehmen Sie von Puerto Natales aus die Route 9, die mit den Zugängen Sarmiento (112 km) und Laguna Amarga (129 km) zum Park Torres del Paine verbunden ist.
  • Nehmen Sie von Puerto Natales aus die Y-290, die mit dem Serrano-Eingang im Torres del Paine Park (80 Kilometer) verbunden ist.

Aus Argentinien:

Von der Stadt El Calafate aus fahren Sie mit dem Bus oder einem Mietfahrzeug in die Stadt Puerto Natales, eine Reise von 350 Kilometern, die viereinhalb Stunden dauern kann. Betrachten Sie einen Stopp am Grenzzugang Don Guillermo (Cerro Castillo) für Einreiseverfahren.

Wenn Sie in dieser Stadt ankommen, sollten Sie mindestens 80 Kilometer weiter fahren, um den Serrano-Eingang zu erreichen, der Torres del Paine am nächsten liegt (2 Stunden Fahrt).

Seeweg

Die Route Puerto Montt – Puerto Natales kann in fast drei Tagen auf dem Seeweg zurückgelegt werden.

Mit dem Boot erreichen Sie den Torres del Paine Park über den Fluss Serrano. Dazu müssen Sie durch den Ultima Esperanza-Fjord zu den Gletschern Serrano und Balmaceda navigieren und dann diesen Fluss verfolgen.