Wann sollte man zur Halbinsel Valdés fahren?

Die Halbinsel Valdes an der einsamen Südküste Argentiniens ist berühmt für ihre faszinierende Meeresfauna, zu der Seelöwen, Pinguine, Walrosse und Seeelefanten gehören. Aber es ist vielleicht am besten dafür bekannt, dass Orcas (Killerwale) sich freiwillig auf den Strand setzen, während sie in Playa Norte Seelöwen jagen. Wann soll ich nach Penin gehen?Sula Valdés

„Es war, als wäre die Halbinsel und ihre schmale Landenge eine Sackgasse, in die die gesamte Fauna von Chubut entwässert worden war und aus der sie nicht entkommen konnte“, schrieb Gerald Durrell in seinem Klassiker von 1961. Das Land des Flüsterns . Und er hatte recht.

Die 250-Meilen-Küste der ambossförmigen Halbinsel umfasst genügend Buchten, Lagunen und Strände, um alle Arten von Kreaturen aufzunehmen. groß und klein, marine und terrestrisch.

In Anerkennung seiner Bedeutung als sicherer Hafen und Nährboden für Meerestiere wurde Península Valdés 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit in einem der unglaublichsten Meeresschutzgebiete der Welt und genießen Sie Schnorcheln, Tauchen oder Kajakfahren, während Sie dort sind.

Wale – Wann sollte man zur Halbinsel Valdés fahren?

Der faszinierende Anblick der südlichen Glattwale ist ein besonderes Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Während Sie diese majestätischen Meerestiere zwischen Juni und Dezember sehen können, ist der beste Monat für die Walbeobachtung der Oktober. Wale können vom Ufer aus mit dem Boot oder Kajak gesichtet werden. Zwei natürliche Buchten geben den Walen eine Pause vom turbulenten Atlantik, der diese sanften Kreaturen zur Brut in die Region zieht. Es ist so schwer, eine Walbeobachtungskreuzfahrt bei Sonnenuntergang zu schlagen …

Walbeobachtung (Foto: Oskari Kettunen)

Killerwale

Diese riesigen Meeresräuber leben von September bis April auf der Halbinsel. Aufgrund ihrer unberechenbaren Verhaltensmuster können Sie sich nicht darauf verlassen, während Ihrer Reise einen Orca zu sehen. Der beste Ort, um sie zu finden, ist jedoch die Küste von Punta Norte in der Nähe der Seelöwenkolonie, wo Sie vielleicht sogar das Glück haben, einen Killerwalstrand zu sehen, auf dem Sie jagen können. Sie können sie auch an anderen Orten auf der Halbinsel finden.

Pinguine

Wildlife-Fans werden es nicht verpassen wollen, zwischen September und März Hunderttausende von Magellan-Pinguinen zu sehen. Die größte Brutstätte mit rund einer halben Million Vögeln befindet sich in Punta Tombo, etwa drei Autostunden von Península Valdés entfernt (Tagesausflüge können einfach arrangiert und sehr empfohlen werden). In Punta Norte auf der Halbinsel selbst leben jedes Jahr nur 270.000 Vögel.

Magellan-Pinguine (Foto: Oskari Kettunen)

Seelöwen – Wann sollte man zur Halbinsel Valdés fahren?

Sie können erwarten, das ganze Jahr über neugierige Seelöwen an der Küste der Halbinsel Valdés herumtollen zu sehen. Kajakfahren aus Puerto Madryn oder Puerto Pirámides ist eine unglaubliche Gelegenheit, diese faszinierenden Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Die Halbinsel ist eine wertvolle Brutstätte für Seelöwen und die Brutzeit dauert von Dezember bis März.

Elefanten

marine Auf der Halbinsel leben Tausende von Seeelefanten, die das ganze Jahr über beobachtet werden können. In Spitzenzeiten gibt es mehr als 20.000 Robben entlang der Küste. Die Region ist ein wichtiger Nährboden für diese Meeressäuger und die Brutzeit beginnt im Dezember und endet im März.

Delfine

Sie können Commersons Delfine das ganze Jahr über vor der Küste der Halbinsel Valdés herumtollen sehen. Es lohnt sich, einen Ausflug nach Playa Unión zu machen, da dies einer seiner Lieblingsorte ist. Die Kalbsaison beginnt Mitte November, eine aufregende Zeit, um Delfinbabys zu sehen. Die kleinsten dunklen Delfine sind von Dezember bis März vor der Halbinsel zu finden, insbesondere zwischen dem Golfo Nuevo und dem Golfo San José.

Vögel

Die Halbinsel Valdés ist das ganze Jahr über ein Paradies für Vogelbeobachter. Auf der Halbinsel leben mehr als 181 Vogelarten. Der beste Ort, um eine Vielzahl von Arten zu beobachten, ist die Isla de los Pájaros mit einem einfallsreichen Namen im südlichen Teil des Golfs von San José. Suchen Sie nach königlichen Kormoranen, straußenartigen Rheas und Zugvogelarten wie der antarktischen Taube. Sie können sogar Flamingos und Eulen aus Madrid treffen.

Wann sollte man zur Halbinsel Valdés fahren?

Saison zu Saison

Januar bis März.

Erwarten Sie Vögel, Pinguine, Seelöwen, Seeelefanten und, wenn Sie Glück haben, Killerwale. In dieser Zeit werden Sie wahrscheinlich auch Delfine sehen. Die Temperaturen reichen von einem durchschnittlichen Höchstwert von etwa 72 ° F bis zu einem niedrigen Durchschnitt von etwa 54 ° F.

April bis Juni.

In dieser kühleren Zeit können Sie Vögel, Seelöwen, Seeelefanten und Delfine beobachten. Orcas sind im April zu sehen, während im Juni die Walsaison beginnt. Die Temperaturen reichen von einem durchschnittlichen Höchstwert von etwa 60 ° F bis zu einem niedrigen Durchschnitt zwischen 50 ° F und 40 ° F.

Juli bis September. Wann sollte man zur Halbinsel Valdés fahren?

Von Juli bis September können Sie vor der Küste der Halbinsel Valdes Vögel, Seelöwen, Wale, Seeelefanten und Delfine beobachten. Der September ist auch eine gute Zeit, um Pinguine und Killerwale zu sehen. Die Temperaturen reichen von einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 54 ° F bis zu einem durchschnittlichen Tiefstwert von etwa 41 ° F.

Oktober bis Dezember ist eine geschäftige Zeit für die Tierwelt der Península Valdés. Sie können erwarten, Vögel, Pinguine, Seelöwen, Seeelefanten, Wale, Killerwale und Delfine zu sehen. Diese wärmeren Monate haben Temperaturen, die von durchschnittlichen Höchstwerten zwischen 63 ° F und 71 ° F bis zu durchschnittlichen Tiefstwerten von etwa 50 ° F reichen.

Auch einen Besuch wert:

  • In der Antarktis gibt es eine Fülle von auswendig lernenden und aufregenden Wildtieraktivitäten. Vom Seekajakfahren bis zum Wandern gibt es genug, um Sie während dieser einmaligen Reise zu beschäftigen.
  • Buenos Aires ist ein Einkaufsparadies mit gutem Wein und einer Fülle faszinierender Antiquitäten. In dieser pulsierenden Stadt ist für jeden etwas dabei, das die Herzen von Einheimischen und Touristen gleichermaßen fasziniert.

Die spektakuläre Tierwelt von Península Valdés macht es zu einem echten Reiseziel auf der Bucket List.