Was ist die beste Reisezeit, um nach Patagonien zu reisen?

Die Saison wird im äußersten Süden des amerikanischen Kontinents investiert. Wenn auf der Nordhalbkugel Winter ist, ist in Patagonien Sommer.

Daher ist die beste Reisezeit für Patagonien von Oktober bis Ostern, das in der Regel zwischen März und September liegt.

Warum ist es wichtig, zwischen Oktober und Ostern nach Patagonien zu reisen?


Aus klimatischen Gründen sind die Temperaturen an diesen Tagen angenehmer.

Und weil im Winter die Zufahrt und die Straßen auf Ihrer Patagonien-Reise eingeschränkter sind, hauptsächlich in den Anden und im Gletschergebiet.

Sparen Sie bei Ihrer Buchung
Vergleichen und buchen Sie günstige Flüge hier
Buchen Sie Hotels zu den besten Preisen hier
Buchen Sie Aktivitäten und Ausflüge auf Englisch hier
Schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung auch bei Stornierung wegen COVID  mit 5% Rabatt ab hier
Reservierung Flughafentransfer hier
Bonus von 10€ fürZugreservierungen in Europa hier
Die besten Bücher und Reiseführer hier
Planen Sie Ihre Reiseroute mit der kostenlosenApp Passporter hier

Viele Hotelbetriebe und Reisebüros sind nur bis Ostern geöffnet. Dann schließen sie bis nächstes Jahr im Oktober.

Und schließlich , weil Sie auf Ihrer Reise nach Patagonien im Frühling/Sommer die meiste Fauna sehen können .

DENKEN SIE AN DIE WILDLIFE-SAISON IN PATAGONIEN
Wildtier-Kalender
Faunakalender der Halbinsel Valdés

Bei der Organisation Ihrer Reise müssen Sie die Faunasaison in den verschiedenen Reservaten der Atlantikküste im argentinischen Patagonien berücksichtigen: In verschiedenen Monaten können Sie Glattwale , Magellan-Pinguine , Seewölfe und Seeelefanten sehen.

Es gibt verschiedene Tierreservate, das bekannteste ist die Halbinsel Valdés , aber Sie können auch auf die Fauna in Bahía Bustamante zugreifen, sogar in Ushuaia, der südlichsten Stadt in Patagonien, Argentinien, können Sie während Ihrer Reise nach Patagonien eine Pinguinkolonie besuchen.

Von Juni bis Anfang Dezember ist Walbeobachtungssaison auf der Halbinsel Valdés.

Von September bis Mitte April findet man Pinguine in verschiedenen Reservaten an der Atlantikküste.

Seelöwen und Seeelefanten siedeln sich das ganze Jahr über an der patagonischen Küste an.

Und die Orcas werden in den Monaten Februar und März gesehen

Nun ja, mit diesen Informationen können Sie Ihre Reise planen.

×Patagonien Bucker